Am Anfang schuf der Herr die Welt,
die Erde und das Himmelszelt.
Da musste viel geschaffen werden:
Es war noch wüst und leer auf Erden,
und nichts hat auf der Welt gelebt,
doch Gottes Geist ist drauf geschwebt.

Nur Dunkel gab's, das Helle nicht,
drum sagte Gott: "Es werde Licht!"
Und als es strahlte, hell und klar,
da sah der Herr, wie gut es war.


Co(Cornelia Boese, Auszug aus "Die Schöpfung" in Versen, 2014)

zurück zu Bücher