Main-Post, 11.9.2011

Cornelia Boese bewahrt Sprache ausgezeichnet

Die Opernsouffleuse und Dichterin Cornelia Boese erhielt am Samstag den 7. regionalen "Sprachbewahrerpreis" des Vereins Deutsche Sprache.
Deren Leiter, der Mediziner Dr. Bernhard Sturn (Wiesentheid), rühmte im Max-Dauthendey-Saal des Würzburger Falkenhauses Boese („Stets erheiternd ist ihr Tun“) und ihre Werke, die vielfach fränkische Anregungen aufgreifen und formal dem Volkslied nahestehen: „So schön, so klangvoll, so poetisch.“

mehr in der Main-Post!